Lehrgänge

Lehrgänge für Waffensachkunde für Sportschützen und Bewachungspersonal.

Sportschützen und Bootsführer

Waffensachkunde für Sportschützen BewachungspersonalFür die Waffensachkunde nach § 7 WaffG bieten wir Lehrgänge für Sportschützen und Bootsführer an.

Bewachungspersonal und gefährdete Personen

Waffensachkunde für Sportschützen BewachungspersonalFür Bewachungspersonal und gefährdete Personen bieten wir Lehrgänge, zusätzlich zu der erforderlichen Sachkunde nach § 7 WaffG an. Diese erstrcken sich auch auf den Erwerb und Besitz von Schusswaffen und Munition, Führen von Schusswaffen durch gefährdete Personen, § 19 WaffG, sowie durch Bewachungsunternehmer und ihr Bewachungspersonal, § 28 WaffG für den Waffenschein an.

Kleiner Waffenschein

Waffensachkunde für Sportschützen BewachungspersonalFür Interessenten und Inhaber eines Kleinen Waffenscheins (§ 10 Absatz 4 Satz 4 WaffG und Anlage 1 Abschnitt 2 Unterabschnitt 3  Nr. 2 WaffG) bieten wir Lehrgänge für die rechtlichen Grundlagen, Technik und Umgang mit SRS Waffen  an.

 

In den Lehrgägen legen wie sehr großen Wert auf die sichere Handhabung von Schusswaffen. Dies nimmt demnache auch den größten Teil der Ausbildung in den Lahrgängen in Anspruch.

Für die Vorbereitung für die Prüfung und Lehrgänge für Waffensachkunde für Sportschützen und Bewachungspersonal für den Waffenschein stellen wir Ihnen den Sachkundetrainer und Unterlagen zur Verfügung.

Die Lehrgänge und Prüfungen werden von erfahrenen  Sportschützen, Jägern und Sachverständigen durchgeführt. Sie sind beim Landratsamt Regensburg als Nachweis der Waffensachkunde für Erlaubnisse nach § 10 Abs. 1 Satz 1, Abs. 3, Abs. 4 Satz 1 WaffG seit 23.11.2000 unter der Zulassung III/4 registriert.